In der deutschen September-Ausgabe der Technology Review ist ein fünfseitiger Report mit dem Titel “Gezielt zu mehr Ertrag” abgedruckt, der wiederum einen guten, allerdings ob der Kürze auch oberflächlichen Eindruck des breit gefächerten Themengebiets Precision Farming bietet. Unter anderem werden die Preagro-Projekte erwähnt sowie Firmen wie Rapid Eye oder Agro-Sat. Abseits des Artikels wurde hauptsächlich aufgrund der hohen Düngerpreise K+S in den DAX aufgenommen, was ein gutes Indiz für die steigende Bedeutung der Landwirtschaft und ihrer Zulieferer ist.